Der Auswahlprozess für Linguisten

Nur die besten 5 % aller Übersetzer arbeiten für lengoo

1. Vorauswahl

Sorgfältige Sprachtests, spezifische Grammatik- und Stilfragen mit minimaler Fehlertoleranz.

2. Persönliches Gespräch

Uns ist es wichtig, unsere Bewerber persönlich kennenzulernen, um ihre Fachbereiche, Interessen und Motivation zu verstehen: Wir wollen wissen mit wem wir tagtäglich zusammenarbeiten.

3. Testübersetzung

Wir testen unsere Kandidaten mit Hilfe einer Probeübersetzung, die dem jeweiligen Sprachpaar und Fachbereich des Bewerbers entspricht. Diese Übersetzung wird von einem unserer am meisten erfahrenen Korrekturleser überprüft und bewertet.

4. Qualitätskontrolle

Nur die Besten aller Bewerber bestehen unseren Auswahlprozess und dürfen sich nun im Rahmen einer mehrmonatigen Probezeit auf unserer Plattform beweisen. In dieser Phase wird jede Übersetzung sorgfältig von unseren Korrekturlesern überprüft - ohne jegliche Toleranz für Fehler.

Die besten 5 %

Nachdem ein Übersetzer erfolgreich auf unserer Plattform freigeschalten wurde, stellen wir unsere herausragende Qualität durch ein kontinuierliches gegenseitiges Ranking zwischen Übersetzern und Korrekturlesern, damit verbundene Feedback-Schleifen sowie Trainings sicher.

Interesse? Kontaktieren Sie uns.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.