• 1. Wie stellt lengoo die Qualität meiner Übersetzung sicher? Hoch

    Wir beschäftigen nur sorgfältig ausgewählte Übersetzer, die über ein hohes Maß an Sprach- und Fachkenntnis verfügen. Diese entwickeln wir mit Hilfe von konstantem Feedback und Schulungen weiter.
    Zur Auswahl eines Übersetzers, dessen Fähigkeiten optimal zu Ihren Texten passen, kategorisieren wir Ihre Ausgangstexte nach Fachbereich und Verwendungszweck und nehmen auf dieser Basis ein genaues Matching vor. Ein Text wird bei lengoo ausschließlich von einem Muttersprachler der Zielsprache übersetzt.
    Je nach Wunsch wird zudem jedes Dokument bei lengoo nach dem 4-Augen-Prinzip Korrektur gelesen und optional einer weiteren Qualitätsprüfung durch einen erfahrenen Projektmanager unterzogen. Um unsere Übersetzer nachhaltig weiter zu verbessern, evaluieren wir ihre Arbeit kontinuierlich und setzen spielerische Anreize in ihrem Übersetzungsumfeld bei lengoo. Auf Basis dieser Konzepte können wir Ihnen zu jeder Zeit eine sehr gute Qualität liefern.

  • 2. Wie setzt sich der Preis für meine Übersetzung zusammen? Hoch

    Der Preis für Ihre Übersetzung setzt sich aus dem Basispreis der ausgewählten Qualitätsstufe (Basic, Business, Premium) und möglicherweise anfallenden Aufschlägen für eine Expressbeabeitung zusammen.
    Die Preise können Sie jederzeit über unseren Online-Service in Echtzeit abrufen. Für Sprachkombinationen, die aktuell noch nicht über unseren automatischen Online-Service angeboten werden können, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot auf Basis des Textumfangs, der Bearbeitungszeit und der Textkomplexität.
    Bei unserer Angebotskalkulation verfolgen wir stets das Ziel, Ihnen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis zu bieten.

  • 3. Ist ein Kostenvoranschlag verbindlich? Hoch

    Der von uns an Sie übermittelte Kostenvoranschlag ist für Sie unverbindlich. Sie sind also nicht zum Kauf der Übersetzung verpflichtet, für die Sie ein Angebot angefragt haben.
    Für uns dagegen sind die angegebenen Preise verbindlich. Wir werden uns also an die im Angebot angegebenen Konditionen halten. In Sonderfällen, wie z.B. einer Transkription, in denen eine genaue Wortanzahl im Vorfeld nicht festzustellen ist, behalten wir uns gegebenenfalls vor die Preise leicht zu korrigieren.
    Falls zwischen einem Angebot von uns und Ihrer Freigabe eine längere Zeit vergeht, kann es in seltenen Fällen sein, dass sich die Auslastung unserer Kapazitäten geändert hat und wir die Bearbeitung nicht mehr übernehmen können. In einem solchen Fall, teilen wir Ihnen dies schnellstmöglich mit. Wir können die genannten Preise und Liefertermine gegebenenfalls nur innerhalb der Annahmefrist, die Sie auf Ihrem persönlichen Kostenvoranschlag finden, gewährleisten.

  • 4. Wie wird meine Übersetzung geliefert? Hoch

    Sie bekommen Ihre Übersetzung i.d.R. im Ausgangsformat zurück, sofern dieses bearbeitbar ist (z.B. MS Word, Excel, PowerPoint). Dabei ersetzen wir standardmäßig den Ausgangstext durch die Übersetzung und versuchen dabei das Ausgangslayout soweit wie möglich beizubehalten. Nicht bearbeitbare Teile einer größeren Datei (z.B. Bilder) übersetzen wir entweder innerhalb eines Kommentars (dabei stellen wir Ausgangstexte und Übersetzung i.d.R. zeilenweise gegenüber) direkt in Ihrer Datei oder setzen eine gesonderte Datei auf (z.B. MS Excel), die wir Ihnen ebenfalls ausliefern. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Übersetzung auch in einem anderen Dateiformat oder nehmen beispielsweise eine zeilen- oder absatzweise Übersetzung für Sie vor. Wir stehen Ihnen mit unserem Team jederzeit sehr gerne für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung. Es liegt uns sehr viel daran, unseren Übersetzungsprozess an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

  • 5. Welche Informationen braucht lengoo von mir, damit die Übersetzungen meine Erwartungen erfüllen? Hoch

    Die grundlegenden Informationen, die wir für eine Übersetzung benötigen, sind die Angaben zum Sprachenpaar und der Ausgangstext. Falls der Ausgangstext zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage noch nicht vorliegt, genügt zunächst eine möglichst genaue Angabe des zu erwartenden Wortumfangs und eine Beschreibung des Inhaltes (Zweck, Fachgebiet, Komplexität etc.).
    Darüber hinaus gilt die Regel: Je mehr Informationen Sie uns mitteilen, desto besser wird die Übersetzungsqualität und desto genauer können wir Ihre Erwartungen erfüllen!
    Interessante Informationen sind: das Fachgebiet des Textes (z.B. Elektrotechnik), die Textsorte (z.B. Pressemitteilung, Bedienungsanleitung), der Verwendungszweck (z.B. geschäftlich, privat), der gewünschte Sprachstil (z.B. formell, umgangssprachlich) und die geplante Zielgruppe der Leser. Außerdem ist es für Übersetzungen stets enorm hilfreich, wenn Sie Glossare, Referenztexte oder vergangene ähnliche Übersetzungen zur Verfügung stellen können. Zu guter Letzt bitten wir Sie, uns Besonderheiten zu Ihrem Text mitzuteilen (z.B. Teile, die nicht übersetzt werden sollen).
    Wir bitten Sie, uns diese Informationen im Nachrichtenfeld unseres Anfrageformulars (oder ggf. zur Freigabe Ihres Auftrages per E-Mail) mitzuteilen.

  • 6. Welche Dateiformate können von lengoo bearbeitet werden? Hoch

    Unser automatischer Online-Service unterstützt zur Zeit folgende Dateiformate:
    MS Word, MS Excel (inkl. .csv), MS Powerpoint, .txt, .rtf, .pdf
    Spezielle, andere Dateiformate können Sie direkt per E-mail an [email protected] und wir prüfen, ob und wie wir eine Bearbeitung umsetzen können. Wir sind mit unserem Team stets bemüht die Nutzung unseres Services für Sie so praktisch und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Unserer Erfahrung nach ist es für beide Seiten am einfachsten, wenn Sie uns Ihre zu übersetzenden Texte in einem editierbaren Format (MS Word,MS Excel, MS PowerPoint, .txt etc.) zukommen lassen. So können unsere Übersetzer das Layout exakt einhalten und Sie können die übersetzten Texte aufgrund Ihrer Vertrautheit mit dem Dokument den Ausgangstexten einfach wieder zuordnen.
    Unser Standardprozess beim Umgang mit PDF-Dateien sieht vor, diese in ein editierbares Format (i.d.R. MS Word oder RTF) zu konvertieren und die Übersetzung in diesem vorzunehmen. Dabei möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass dies in vielen Fällen zu Veränderungen im Layout führt.

  • 7. Wie gewährleistet lengoo eine konsistente Übersetzung von Fachbegriffen? Hoch

    Bei manchen Dokumenten ist es wichtig, dass bestimmte Wörter innerhalb des gesamten Textes einheitlich übersetzt werden. Um dies zu gewährleisten legen wir ggf. für Ihre Aufträge ein zentral organisiertes Glossar an, auf das alle am Übersetzungsprojekt beteiligten Übersetzer Zugriff haben. Dies ist v.a. für die Verständlichkeit technischer Dokumente von entscheidender Bedeutung. Bei anderen Textsorten, wie z.B. Homepages oder literarischen Texten, ist es aus stilistischen Gründen in vielen Fällen erwünscht mit Synonymen zu arbeiten, um den Stil durch sprachliche Vielfalt anzureichern. Bitte teilen Sie uns daher vor Auftragserteilung Ihre bevorzugte Vorgehensweise mit. Gegen eine entsprechende Gebühr stellen wir Ihnen Ihr persönliches Glossar nach unserer Übersetzungsarbeit sehr gerne zur Verfügung.

  • 8. Bietet lengoo Rabatte oder Sonderkonditionen? Hoch

    Unsere Preise sind stets sehr kundenorientiert kalkuliert, ohne jedoch die Qualität und Sorgfalt unserer Arbeit und unserer Services zu beeinträchtigen. Nicht ohne Grund sind wir einer der Übersetzungsdienstleister mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis am Markt.
    Die Möglichkeit für Rabatte bzw. Sonderkonditionen besteht, wenn Sie eine langfristige Zusammenarbeit mit uns planen. In diesen Fällen können wir gerne individuell verhandeln.
    Für karitative Einrichtungen und gemeinnützige Zwecke bieten wir in Einzelfällen gerne günstigere Konditionen. Treten Sie bei Interesse einfach mit uns in Kontakt und geben Sie uns nähere Informationen zu Ihrem Projekt.

  • 9. Wie kann ich meine Webseite (und meinen Online-Shop) übersetzen lassen? Hoch

    Für die Übersetzung Ihrer Webseite (und Ihres Online-Shops) sollten Sie folgende Entscheidungen treffen: (1) welche Inhalte sollen übersetzt werden, (2) wie soll der Datenaustausch funktionieren, (3) möchten Sie eine unterstützende Software einsetzen (z.B. zur Ermöglichung einer Übersetzung im Kontext).
    Für Punkt 1 ist es oft hilfreich, Inhalte danach einzuteilen, ob sie statisch (z.B. Home-Seite, Menü, Über uns, Impressum, AGB, Datenschutz etc.) oder dynamisch (z.B. Blog, News) sind, wobei bei Letzterem interessant ist, mit welcher Frequenz und welchem Volumen diese veröffentlicht werden. Bei sehr umfangreichen Webseiten/Online-Shops, die nicht auf einmal übersetzt werden sollen, hilft es Inhalte nach ihrer Wichtigkeit zu priorisieren (oft: nach Besucherzahlen).
    Für Punkt 2 ist es als Content Owner Ihre Aufgabe, die zu übersetzenden Daten zusammenzustellen und zu entscheiden auf welchem Weg Sie ausgetauscht werden können (natürlich stehen wir gerne beratend zur Seite). So stellen Sie sicher, dass alle Inhalte, die Sie übersetzen möchten, erfasst sind und der Austausch für Sie optimal abläuft. Erfahrungsgemäß kann der Datenaustausch auf einem dieser Wege funktionieren: Sie kopieren alle Ausgangstexte in einem bearbeitbaren Dateiformat (z.B. MS Word) zusammen, Sie extrahieren die Texte aus Ihrer Datenbank oder Ihrem CMS in ein Spreadsheet (z.B. MS Excel) oder Sie nutzen eine Translation Management Plattform (z.B. www.webtranslateit.com, www.crowdin.com, www.phraseapp.com). Wir sind bei lengoo flexibel und richten uns gerne nach Ihnen.
    Punkt 3 ist vor allem für große Übersetzungs-/Lokalisierungsprojekte relevant. Hier lohnt sich i.d.R. eine detaillierte Analyse der eigenen Anforderungen und inwieweit einzelne Software-Lösungen diese erfüllen.

  • 10. Was passiert, wenn ich mit der gelieferten Übersetzung nicht 100% zufrieden bin? Hoch

    Falls Sie Verbesserungsbedarf an einer von uns angefertigten Übersetzung sehen, werden wir diese selbstverständlich gerne überarbeiten. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass wir dies nur in Verbindung mit konkreten Hinweisen zur gewünschten Nachbesserung vornehmen können (idealerweise in Form von Beispielen, Kommentaren in der Übersetzung, markierten Textstellen). Diese Informationen dienen uns zur Prüfung, ob die Verbesserungswünsche gerechtfertigt und sinnvoll sind, und dazu etwaige Verbesserungen zielführend und schnell für Sie umzusetzen.
    Da Sprache und Übersetzungen ein subtiles und subjektives Thema sind, bitten wir Sie, uns vor Beginn eines Übersetzungsauftrags so ausführlich wie möglich über Ihre Vorstellungen und Erwartungen zu informieren. Nachbesserungen, die rein stilistischer Natur sind (z.B. eine informelle anstatt einer formellen Ansprache), können wir nur in Einzelfällen kostenfrei für Sie übernehmen. Sofern Ihre Verbesserungswünsche nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind, behalten wir uns das Recht vor, eine entsprechende Bearbeitungsgebühr für anfallende Mehraufwände zu erheben.
    Generell bitten wir Sie, Reklamationen innerhalb von 14 Tagen an uns zu melden.

  • 11. Wie sind die Zahlungsmodalitäten bei lengoo? Hoch

    Zusammen mit der Lieferung Ihrer fertigen Übersetzung lassen wir Ihnen zum vereinbarten Liefertermin auch eine Rechnung über die erbrachte Leistung per E-Mail zukommen. Diese ist innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir gemäß unseren AGB bei Zahlungsverzug Verzugszinsen in Höhe von 5 % (über dem Basiszinssatz) des Rechnungsbetrags sowie Mahngebühren in Abhängigkeit von dem durch den Mahnprozess entstandenen Mehraufwand erheben werden.
    Für Geschäftskunden in langfristiger Kooperation besteht selbstverständlich die Möglichkeit unsere Rechnungsstellung an Ihren internen Abrechnungszyklus anzugleichen.

  • 12. Kann lengoo PDF-Dateien direkt übersetzen? Hoch

    PDF-Dateien zeichnen sich dadurch aus, dass sie i.d.R. nicht editierbar sind. Um PDFs editieren und übersetzen zu können, konvertieren wir diese mit gängigen Software-Tools in bearbeitbare Dateiformate, d.h. MS Word oder RTF. Die Ergebnisse solcher Konvertierungen sind sehr unterschiedlich. In vielen Fällen sind Veränderungen des Layouts nicht zu vermeiden. Wie gut das Layout der Konvertierung dem Original entspricht, hängt vorwiegend davon ab, wie sauber Ihre PDF ursprünglich aufgesetzt worden ist. Konkret heißt das: Sind Dateien ursprünglich sauber formatiert worden und daraufhin als PDF gespeichert, können diese PDFs auch verhältnismäßig sauber wieder konvertiert werden. Bei qualitativ mittelmäßigen bis schlechten Scans ist dies nicht immer so einfach möglich, wir versuchen aber immer das gegebene Layout bestmöglich zu erhalten. Falls eine Konvertierung mal gar nicht möglich ist, senden wir Ihnen eine separate Datei, in der wir Ihre Ausgangstexte und die dazugehörige Übersetzung zur Verfügung stellen.

  • 13. Bietet lengoo auch beglaubigte Übersetzungen an? Hoch

    Leider ist es uns derzeit nicht möglich Ihnen beglaubigte Übersetzungen Ihrer Dokumente anzubieten. Wir überlassen dies daher Spezialisten und können Sie für gängige Sprachpaare gerne an Geschäftspartner weitervermitteln.
    Da wir aber sehr kundenorientiert arbeiten, passen wir unser Produkt-Portfolio gerne diesbezüglich an, sollte sich die Anzahl der Anfragen für beglaubigte Übersetzungen erhöhen. Wenn Sie wünschen von uns informiert zu werden, sobald dieses Produkt zur Verfügung steht, schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail.

  • 14. Bekomme ich für Texte mit sehr großem Umfang bessere Konditionen? Hoch

    Über unseren automatischen Online-Service können Dokumente bis zu einem Gesamtvolumen von 10.000 Wörtern einfach und schnell beauftragt werden.
    Für Texte mit größeren Umfang, bitten wir Sie, uns diese über unser Formular oder per E-Mail an [email protected] zu zusenden. Im Anschluss erhalten Sie ein persönliches Angebot mit verbesserten Konditionen. Bei längeren Texten – sprich größeren Übersetzungsprojekten – können wir den Mindestaufwand besser auf die Textlänge umlegen und daher günstigere Wortpreise anbieten als bei kurzen Texten.

  • 15. Ich habe ein Angebot von lengoo erhalten und möchte dieses freigeben. Was muss ich tun? Hoch

    Sie können unsere Angebote stets einfach und bequem per E-Mail bestätigen. Antworten Sie dazu einfach auf unsere Angebots-E-Mail und teilen Sie uns mit, dass Sie das jeweilige Angebot freigeben möchten.
    Falls auf dem PDF-Angebot, das Sie von uns erhalten haben, noch nicht die von Ihnen gewünschte Rechnungsadresse angegeben ist, bitten wir Sie uns diese in Ihrer Freigabe-E-Mail mitzuteilen. Sie erhalten von uns nochmal eine Bestätigungs-E-Mail, sobald wir unseren Übersetzungsprozess einleiten.

  • 16. Was passiert, wenn ich einen Auftrag stornieren möchte? Hoch

    Sie können Ihre Aufträge bis zur Fertigstellung der Übersetzung jederzeit stornieren. Sofern wir den Auftrag in der Zwischenzeit schon an einen Übersetzer vergeben haben, berechnen wir eine Stornogebühr von 20,00 €. Wurde die Übersetzung zum Zeitpunkt der Stornierung bereits begonnen, müssen zusätzlich die bis zu diesem Zeitpunkt entstandenen Kosten (nach dem Grad der jeweiligen Fertigstellung) anteilig erstattet werden. In jedem Fall erheben wir jedoch mindestens 40 % des Auftragswertes als Kosten.

  • 17. Wie lange dauert es bis ich nach meiner Anfrage ein Angebot zugeschickt bekomme? Hoch

    Über unseren Online-Service können Sie unsere Preise in Echtzeit 24/7 abrufen und sich ein Angebot unmittelbar zuschicken lassen. Für Sprachkombinationen, die aktuell noch nicht über unseren automatischen Online-Service angeboten werden sowie Großprojekte senden wir Ihnen während unserer Geschäftszeiten Angebote i.d.R. innerhalb von 60 Minuten nach Eingang Ihrer Anfrage.
    Wie lange die Angebotserstellung im Einzelnen dauert, hängt davon ab wie komplex der mögliche Übersetzungsauftrag ist und ob uns alle nötigen Informationen (Zielsprachen, Liefertermin, finale Ausgangstexte, Sonderwünsche etc.) in Ihrer Anfrage übermittelt wurden.

  • 18. Was mache ich, wenn nach Freigabe der Übersetzung noch Änderungen am Ausgangstext vorgenommen wurden? Hoch

    Bitte melden Sie sich schnellstmöglich bei uns, falls nach der Freigabe Ihres Übersetzungsauftrages noch Änderungen an der Ausgangsdatei vorgenommen wurden, sodass wir die Arbeit unserer Übersetzer pausieren und ihnen den geänderten Text zusenden können.
    Die entstandenen Mehraufwände (also: ggf. unnötig übersetzte Textteile sowie die geänderten Texte) berechnen wir Ihnen zu den Wortpreisen, die im Angebot angegeben sind. Je nachdem wie stark der Ausgangstext verändert wurde, kann sich der Liefertermin dementsprechend verschieben. In diesem Fall teilen wir Ihnen das natürlich mit.

  • 19. Wie kann ich mit dem Übersetzer Kontakt aufnehmen? Hoch

    Um mit dem Übersetzer Kontakt aufzunehmen und wichtige Informationen weiterzugeben oder Fragen zu klären, können Sie Ihrem Projektmanager bei lengoo gerne jederzeit eine E-Mail senden. Der Projektmanager koordiniert während eines Projektes die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Übersetzer, d.h. er leitet Ihre Nachrichten an den jeweiligen Übersetzer weiter und meldet sich mit den Antworten wieder bei Ihnen.

  • 20. Wie lange dauert die Übersetzung meiner Texte? Hoch

    Unsere Lieferzeiten hängen grundsätzlich nur vom zu übersetzenden Gesamtumfang (berechnet in Wörtern) pro Sprachkombination ab. Eine Auflistung unserer Standardlieferzeiten finden Sie im Folgenden:

    Umfang

    bis 500 Wörter

    bis 1500 Wörter

    bis 3000 Wörter

    bis 4000 Wörter

    bis 5000 Wörter

    bis 6000 Wörter

    bis 7000 Wörter

    bis 8000 Wörter

    bis 9000 Wörter

    bis 10000 Wörter

    bis 15000 Wörter

    Standardlieferdauer

    1 Tag

    2 Tage

    3 Tage

    4 Tage

    5 Tage

    6 Tage

    7 Tage

    8 Tage

    9 Tage

    10 Tage

    2 Wochen

    Ein Tag entspricht 24h ausgehend von der Uhrzeit und dem Datum Ihrer Anfrage. Fertige Übersetzungen liefern wir zwischen 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr montags bis samstags aus. Wird eine Übersetzung außerhalb dieser Zeit angefragt, wird die Übersetzung zu Beginn des folgenden Geschäftstages ausgeliefert. Muss es einmal schneller gehen, können wir selbstverständlich auch mehrere Übersetzer für ein Übersetzungsprojekt einsetzen und so deutlich kürzere Lieferzeiten realisieren. Weitere Informationen zu unseren Express-Optionen finden Sie hier. Für Großprojekte mit mehr als 10.000 Wörtern erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot und versuchen Ihre Deadlines im Rahmen unserer Möglichkeiten einzuhalten. Kontaktieren Sie uns einfach und unkompliziert!

  • 21. Wie berechnen sich die Aufschläge für Express-Übersetzungen? Hoch

    Fordern Sie Übersetzungen mit einem festen Liefertermin an, berechnen wir die uns verbleibende Bearbeitungszeit und damit verbunden Express-Aufschläge. Außerhalb unserer Geschäftszeiten, gilt diese Regelung ab Beginn des folgenden Geschäftstages. Die entsprechenden minimalen Lieferzeiten pro Umfangskategorie finden Sie im Folgenden:

    Umfang

    bis 500 Wörter

    bis 1500 Wörter

    bis 3000 Wörter

    bis 4000 Wörter

    bis 5000 Wörter

    bis 6000 Wörter

    bis 7000 Wörter

    bis 8000 Wörter

    bis 9000 Wörter

    bis 10000 Wörter

    bis 15000 Wörter

    Minimale Lieferzeit

    8 Stunden

    1 Tag

    2 Tage

    2 Tage

    3 Tage

    4 Tage

    4 Tage

    5 Tage

    5 Tage

    6 Tage

    8 Tage

    Für den entstehenden Mehraufwand berechnen wir Express-Aufschläge zwischen 10% und 40%.