Übersetzungen für Flüchtlingskinder

Die Kinder folgen aufmerksam dem Unterricht

Letzte Woche erhielten wir den Auftrag, Unterrichtsmaterialien für die Drei-Seen-Schule in Lindow vom Deutschen ins Arabische zu übersetzen. An dieser Schule werden seit Kurzem einige syrische Flüchtlingskinder unterrichtet und beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützt. Hierzu erstellen die Lehrer in Eigeninitiative viele Unterrichtsmaterialien, die den Schülern grundlegende Wörter und Sätze der deutschen Sprache anhand von Sätzen in ihrer Muttersprache, Arabisch, beibringen. Es sind Unterlagen, die so noch nicht existierten. Dabei geht es jedoch nicht nur um die Unterrichtsgestaltung. Ganz wichtig sind auch Sätze und Ausdrücke, die ihnen die Kommunikation mit anderen Kindern ermöglichen, damit sie sich möglichst schnell in die Schulgemeinschaft integrieren und neue Freunde finden können. Wir haben uns sehr gefreut, diese Übersetzungen sponsern zu können, und so einen kleinen Teil zur Integration beizutragen.

Cindy Vogt und einige ihrer Schüler an der Drei-Seen-Schule

“Ich danke der Firma lengoo für die gesponserte Übersetzung unserer Unterrichtsmaterialien! So können wir den syrischen Kindern noch besser beim Erlernen unserer Sprache helfen.”– Marina Makowiak, Schulleiterin

Im Jahr 2015 sind offiziellen Aufzeichnungen zufolge circa eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Laut Schätzungen soll sich die Anzahl der Flüchtlinge dieses Jahr im Vergleich zu 2015 sogar noch verdreifachen. Fast 500.000 der Flüchtlinge haben im letzten Jahr dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge einen Antrag auf Asyl in Deutschland vorgelegt. Die Annahmequote der Anträge ist hoch, Deutschland bietet also einer großen Anzahl Menschen Zuflucht, die aufgrund von Krieg oder anderen Krisen aus ihrer Heimat fliehen mussten.
Von großer Wichtigkeit ist die Frage, wie man diesen Menschen die besten Integrationsmöglichkeiten bieten kann. Hierbei spielen vor allem die Bereiche Sprache und Bildung eine ganz zentrale Rolle.
Etwa 30 % der Flüchtlinge, die in Deutschland bleiben sollen, sind jünger als 18 Jahre, also noch im schulpflichtigen Alter. Ihnen soll es ermöglicht werden, hier in Deutschland zur Schule zu gehen. Es wird damit gerechnet, dass die Schulen der Bundesrepublik im Laufe des Jahres etwa 300.000 neue Schüler aufnehmen sollen, die aus Krisengebieten nach Deutschland immigriert sind.
Besonders wichtig ist, dass diese Kinder möglichst schnell die deutsche Sprache erlernen. Diese legt den Grundstein für eine mögliche Integration der Schüler in den Schulalltag und ermöglicht es ihnen vor allem, mit ihren Klassenkameraden und Lehrern zu kommunizieren, erste Freundschaften zu schließen und sich richtig einzuleben.

Die Kinder haben sichtlich Spaß am Unterricht

Ehrenamtliche Übersetzer arbeiten auf unserer Plattform

Das Engagement der Drei-Seen-Schule Lindow hat uns dazu inspiriert, zur Integration von Flüchtlingskindern an deutschen Schulen beizutragen.
Als junge Firma können wir jedoch nicht unendlich viele kostenlose Übersetzungen anfertigen. Daher werden wir zur Unterstützung dieses und weiterer Schulprojekte ein Team aus ehrenamtlichen Arabisch-Übersetzern aufbauen und den Übersetzungsservice allen interessierten Schulen kostenlos über unsere Plattform zur Verfügung stellen. Viele Übersetzer und Dolmetscher arbeiten schon ehrenamtlich bei Behörden und anderen Institutionen, mit unserer Plattform sind wir jedoch in der Lage, viele Übersetzungsaufträge ganz einfach zu koordinieren und schnellstmöglich umzusetzen. Auf diese Weise möchten wir Schulen in ganz Deutschland dabei helfen, ihre Unterrichtsmaterialien zweisprachig zur Verfügung zu stellen.

Eines der Kinder lernt am Laptop

Zweisprachige Unterrichtsmaterialien für alle Schulen auf unserer Website

In einem weiteren Schritt möchten wir diese Materialien auch für andere Schulen und Lehrer zugänglich machen, damit möglichst viele Personen von den Übersetzungen profitieren und ihren Unterricht unkompliziert gestalten können. Die Materialien werden dann — mit dem Einverständnis der Schulen — auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt und können einfach heruntergeladen werden. So erreichen wir mit den entstandenen zweisprachigen Materialien möglichst viele Schulen und Lehrer und ermöglichen den Kindern und Jugendlichen hoffentlich eine schnelle Integration und ein einfacheres Erlernen der deutschen Sprache.
Wir freuen uns auf alle ehrenamtlichen Übersetzer, die bei unserem Projekt mitarbeiten wollen, um Sprachbarrieren zu überwinden und Flüchtlingskindern und ihren Familien eine einfachere Integration zu ermöglichen!
Bitte teilt diese Nachricht mit all euren Freunden und Bekannten, sodass wir schon bald allen Flüchtlingskindern in Deutschland das Erlernen unserer Sprache so einfach wie möglich machen können.
شكراً — Danke!

Fotos: Inez Bandoly